GNTM-Honey wird beim Topmodel-Finale ausgebuht

Als hätte es nicht schon gereicht, dass Kims Ex-Freund „Honey“ alias Alex ihr schon während der aktuellen Staffel von ‚Germany’s next Topmodel’ zuletzt ganz schön die Show gestohlen hat, reist er jetzt auch noch nach Mallorca zum großen Finale.

 

Ho

Ein von ALEXANDER KEEN, B.A.

Der Exfreund von GNTM-Kim spaltet die Nation
Er ist auch beim GNTM-Finale dabei
Foto: Instagram/ alexander__keen
(Hons) (@alexander__keen) gepostetes Foto am

Kim und er haben sich mittlerweile getrennt und sie macht kein Geheimnis daraus, dass sie es bereut, sich bei GNTM mit ihm gezeigt zu haben. "Rückblickend würde ich ihn aus der Staffel raushalten", gestand sie kürzlich im Interview mit der ‚Bild’. Doch rückgängig machen kann sie das leider nicht mehr. Ihr Ex-„Honey“ hat einen Medienrummel der Extraklasse ausgelöst und wurde deswegen nun auch selbstverständlich zur großen Finalshow nach Mallorca eingeladen.

Doch anstatt sich still und unauffällig ins Publikum zu pflanzen, will Alex sogar noch Teil der Show werden. Dass Kim monatelang auf diesen Tag hingearbeitet hat und sie sich das alleinige Rampenlicht zusammen mit den anderen vier Finalistinnen somit gebührend verdient hat, ist Alex dabei herzlich egal. Entsprechend genervt ist auch das GNTM-Publikum von "Honey". Als Michael Michalsky ihm das Mikrofon überreicht, fängt die gesamte Arena an zu buhen! Er nimmt's gelassen und erklärt: "Man kennt das ja als Fußballspieler. Beim Auswärtsspiel buhen die Fans, aber das gehört halt dazu."

 

# le

Ein von Kim (@kim.topmodel.2016) gepostetes Foto am

Um sich noch weiter in den Mittelpunkt zu spielen, erinnert "Honey" an seine Wette, die er mit Michael abgeschlossen hat. Damals hatte er gesagt, er würde den Juror knutschen, sollte die zweite Folge mit ihm keine 20 Prozent Marktanteil erzielen. Tatsächlich wurde diese Marke nicht ganz erreicht und Kims Exfreund hat sich offenbar schon gefreut, durch einen Kuss mit Michael wieder ins Gespräch zu kommen. Doch der Modedesigner hat darauf gar keine Lust und nimmt "Honey" den Wind aus den Segeln: "Nee nee nee, wir beide haben keine Wette laufen, mein Schatz." Da lässt sich sogar ein "Honey" von einschüchtern und gibt resigniert nach.