GNTM-Schock: Anuthida ist im Krankenhaus!

Venenkanülen und zahlreiche weiße Punkte zieren den Körper von GNTM-Beauty Anuthida Ploypetch - dieses Bild postete das Model selbst aus dem Krankenhaus auf ihrer Instagram-Seite und schockt damit ihre Fans! Doch was ist passiert?

GNTM-Anuthida musste ins Krankenhaus eingeliefert werden
GNTM-Anuthida musste ins Krankenhaus eingeliefert werden Foto: Instargam/ ANU

Anuthida musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, weil sie Windpocken hat! Mit 18 sind die nämlich nicht gerade ungefährlich!. "Hallo liebe Menschen, ich bin deshalb die letzten Tage so abwesend gewesen, weil ich seit Donnerstag Windpocken + Fieber bekommen habe. Mit 18 Jahre die Windpocken zu bekommen, ist, denke ich, nicht so easy. Als meine Mutter mich gestern Nacht bewusstlos mit über 40 Grad Fieber gefunden hat, musste ich sofort ins Krankenhaus. Mittlerweile geht's aber wieder und ich muss erstmal für paar Tage hier bleiben. Also keine Sorge, es wird wieder und jetzt wisst ihr auch mal Bescheid", schreibt sie zu einem anderen Bild bei Instagram.

Mittlerweile ist sie also auf dem Weg der Besserung - sicherlich auch dank der vielen Unterstützung ihrer Fans. "Gute Besserung und Pass auch dich auf", wünschen sie ihr alle zahlreich auf Instagram. Bei so viel Support sehen wir die GNTM-Zweite sicher schon bald wieder die Laufstege der Welt unsicher machen ...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: