"GNTM"-Simone: Schock nach dem Finale! Sorge um ihre Gesundheit

Was ist nur mit Simone Kowalski los? Die "GNTM"-Siegerin hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen...

GNTM-Simone
Foto: Getty Images

Vor knapp zwei Wochen wurde Simone Kowalski von Modelmama Heidi Klum zum neuen Topmodel gekürt. Doch so richtig genießen kann die 22-Jährige ihren Triumph nicht. Ihre Gesundheit hat ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht.

 

Große Sorge um Simone

In ihrer Instagram-Story gab sie ihren Fans ein Update. Simone wirkte schwach, ihre Stimme zerbrechlich. Wangen und Kiefer hatte sie mit einer Creme eingeschmiert. "Hallo meine Lieben. An alle da draußen: Ich habe mich nur getraut, mit so einem Filter hier zu sprechen", erklärte das Model mit brüchiger Stimme.  "Wie man, ein Glück, nicht ganz so erkennen kann, geht’s mir leider nicht so gut. Ich habe Fieber, die Grippe, Schnupfen, Husten und zusätzlich eine ganz schlimme Hautirritation. Tausende Bakterien haben sich in meinem Gesicht ausgebreitet."

GNTM: Simone Kowalski ist das neue Topmodel!
 

GNTM-Simone: Sie überrascht mit neuer Haarfarbe

 

Ist Simone zur Fashion Week wieder fit?

Mittlerweile liegt die Blondine schon seit einer Woche flach. "Ich versuche mich so schnell wie möglich auszukurieren, um auf der Fashion Week mit dabei sein zu können." Lange Zeit bleibt ihr bis dahin aber nicht. Am 1. Juli ist es schon soweit. Lässt sich nur hoffen, dass sich Simone wirklich ausreichend Ruhe gönnt, um wieder gesund zu werden...