GNTM: So heftig wird das Umstyling

Es ist das Highlight jeder GNTM-Staffel: Das große Umstyling. Und dieses Jahr soll es noch heftiger werden. „In zehn Jahren ‚Germany’s next Topmodel‘ haben wir viele tolle Umstylings gemacht.

So hart wird das GNTM Umstyling
Foto: WENN

Aber ich glaube, das war heute der krasseste Tag überhaupt“, verrät Heidi KlumEgal ob mit Farbe oder der Schere, den Mädels geht es am Donnerstag an die Haarpracht. Da bleibt nicht einmal die sonst so coole Julia locker! "Ich habe das immer im Fernsehen gesehen und dachte 'Weiber hört mal auf zu heulen'. Jetzt sitze ich selber daneben - furchtbar", gesteht sie schockiert. Von Anfang an fließen literweise Tränen! Die Nachwuchsmodels vor allem vor einer Sache Angst:"Das schlimmste für mich wären kurze Haare", stimmen die "Meeedchen" überein. 

Und genau das trifft Kandidatin Kim. Die soll nämlich einen Kurzhaarschnitt bekommen. "Es gibt viele Mädchenn die hässliche Haare haben, sie sollen nicht meine nehmen", heult sie über diese Entscheidung. Das ist Heidi aber ziemlich egal.

Schon vorher musste Kandidatin Laura ihre Koffer packen, weil sie sich von vornherein geweigert hatte, sich von ihren Rastas zu trennen. Und auch bei Kim kennt Heidi keine Gnade. Die Blondine fragt heulend: "Was passiert, wenn ich es nicht mache?" Heidis Antwort ist deutlich: "Vielleicht müssen wir dich dann nach Hause schicken." 

Das lässt sich Kim nicht zweimal sagen und lässt die Schere ran. Ihre neue Frisur präsentierte sie schon letzte Woche bei der amfAR Gala

Kim trägt jetzt kurze Haare
Kim trägt jetzt kurze Haare

Wir sind schon gespannt, wie sehr sich die anderen Mädchen verwandeln...

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: