GNTM: So reagiert Julia auf ihr Show-Aus

Sie hat bis zum Ende gekämpft, genützt hat es aber nix. Germany's Next Topmodel-Kandidatin Julia wurde gestern Abend von Heidi Klum nach Hause geschickt.

So reagiert Julia auf ihr GNTM-Aus
So reagiert Julia auf ihr GNTM-Aus Foto: Facebook/ Julia Germany's Next Topmodel

Und dass, obwohl sie heiße Favoritin der Sendung war.

Seit drei Wochen schleppte die hübsche Hamburgerin eine fiese Erkältung mit sich rum, ging jede Nacht mit Fieber ins Bett. Die schlimme Diagnose: Julia hat eine Lungenentzündung. Heidi zieht an dieser Stelle sofort die Notbremse „Nach der Landung zeigte sie eine allergische Reaktion, als nächstes kam eine Erkältung dazu, die stärker und stärker wurde. Die Mädchen sind von zu Hause weg. Wir sind für sie verantwortlich. Wir mussten uns überlegen, was wir mit Julia machen. Mir persönlich tut es unheimlich leid. Sie hat Megapotential, aber dass es Julia gut geht, steht an erster Stelle“, erklärt Heidi Klum ihre Entscheidung, Julia nach Hause zu schicken.

Nicht nur Julia hat diese Entscheidung geschockt, auch die anderen Mädels waren sprachlos. Doch wie geht Julia heute mit diesem radikalen Schritt um? "Oh man.... und schon ist es vorbei für mich. Das war so schwer zu begreifen und ich war und bin echt gut traurig, dass ich gehen musste aber naja.. "wie sagte ein weiser Mann einst? Shit Happens!"", teilt sie ihre Gedanken bei Facebook.

Mittlerweile macht sie ein Praktikum bei "You & Idol" und sie verspricht ihren Fans: „Ich denke in der nächsten Zeit werde ich auf jeden Fall einiges starten – so lange es möglich ist. Ich bin ja auch nicht mehr 16. Ich sehe das ganz realistisch. Aber ihr werdet auf jeden Fall von mir hören!“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: