"Goodbye Deutschland"-Jenny: Überraschendes Statement über Ex Ralf

Im August trennten sich Jenny Matthias und ihr Freund Ralf. Wie geht es dem "Goodbye Deutschland"-Star heute?

Jenny und Ralf aus Goodbye Deutschland
Foto: Instagram/ djsunvegas

"Ralf und ich, wir haben uns getrennt", bestätigte Jenny vor rund zwei Monaten im Interview mit VOX. "Wir sind nach sehr kurzer Zeit zusammengezogen. Wir mussten ja gucken, passen wir zusammen oder passen wir nicht zusammen und das war die einzige Möglichkeit. Jetzt ist halt der Fall eingetreten, dass es nicht so funktioniert hat. Es war nicht so passend, wie wir am Anfang gehofft hatten." Der Alltag hat das Paar einfach eingeholt. Während Jenny sechs Tage die Woche in ihrer Boutique ackerte, suchte Ralf erfolglos nach einem Job. Immer wieder kam es zum Streit.

Goodbye Deutschland: Trauer um Auswanderin Ngoc Mildenberger
 

Goodbye Deutschland-Star Thomas Mildenberger: Erstes Statement nach dem Tod von Ngoc!

 

Gibt es ein Liebescomeback zwischen Jenny und Ralf?

Trotzdem will Ralf die Hoffnung einfach nicht aufgeben. "Ich bin der Liebe wegen hierher gegangen. Ich habe mich auf mein Bauchgefühl verlassen, und das geht schon ans Herz. Sie hat mir einen Teil von ihrem Leben geschenkt und das bedeutet mit auch sehr viel. Ich werde für diese Liebe kämpfen. Ich liebe Jenny über alles in der Welt." Gibt Jenny ihm eine zweite Chance? Gegenüber Vox sprach sie jetzt Klartext: "Ich habe emotional mit Ralf abgeschlossen." Blöd nur, wenn man dem Ex ständig wieder auf Mallorca über den Weg läuft...

Wird es Ralf gelingen, seine Traumfrau zurückzuerobern? Mehr dazu heute Abend bei "Goodbye Deutschland" (20:15 Uhr, VOX).