"Goodbye Deutschland": Jens Büchner hat schon wieder große Pläne

Das Leben von Jens Büchner ist ziemlich turbulent – das war auch immer wieder bei „Goodbye Deutschland“ zu sehen.

Der Kult-Auswanderer hat seit kurzem eine neue Freundin: Jens Büchner hat sich in Daniela aus Delmenhorst verliebt.

"Goodbye Deutschland": Jens Büchner hat schon wieder große Pläne
Foto: VOX/99pro media

Die Blondine will mit ihren Kindern nach Mallorca ziehen.

Und Jens hat natürlich auch schon wieder neue Ideen, um Geld zu verdienen. Der Auswanderer hat sich eine Finca gemietet. Wer will, kann bei demGoodbye Deutschland“-Star eine Nacht verbringen – und zwar für 250 Euro. Tatsächlich kommen die ersten Gäste, aber auch seine größten Kritiker. Jens wird auf eine harte Probe gestellt, denn der Auswanderer ahnt noch nicht, wie sehr er sich seine 250 Euro erarbeiten muss.

Es gibt auch Neuigkeiten von seiner Ex-Freundin Jenny: Sie hat die Boutique erhalten, will ihren Laden vergrößern und sogar einen Onlineshop eröffnen. Wie es mit ihm weitergeht und ob auch die Pläne von Jenny aufgehen, zeigt Vox bei „Goodbye Deutschland“ am Dienstag um 20.15 Uhr.