Daniela Katzenberger hat sich verbrannt

Große Reue: Daniela Katzenberger spricht offen über ihre Fehlentscheidung

30.11.2017 > 18:29

© Facebook/Daniela Katzenberger

Im Leben von Daniela Katzenberger geht es immer drunter und drüber. Meistens hat die 31-Jährige witzige Dinge zu erzählen. Nun ist ihr allerdings etwas passiert, was überhaupt nicht lustig ist.

In ihrer Instagram-Story teilte sie ein Video von sich, auf dem sie zeigt, wie heftig sie sich verbrannt hat. Die Katze war im Solarium und scheint es damit leider ein wenig übertrieben zu haben. Nicht nur ihr Gesicht, sondern auch der Ausschnitt ist knallrot. Auweia!

„So, jetzt hab ich mich dezent verbrannt und exakt die gleiche Farbe wie mein Pulli. Aber hey, jetzt bin ich wenigstens nicht mehr so blass“, schreibt Dani auf ihrer Facebook-Seite. „Nicht nachmachen. Ist nicht gesund und sieht auch nicht besonders geil aus.“

Die Idee kam der TV-Blondine, weil sie sich ständig Witze über ihre blasse Hautfarbe anhören musste. Hoffentlich steht sie von nun an zu ihrer hübschen Haut und tut sich diese fiesen Verbrennungen nicht noch einmal an!

 
TAGS:
Anzeige

Shoppe wärmende Boots auf otto.de!

Lieblinge der Redaktion