Gwen Stefani: Mit Fruchtbarkeitsbehandlung zu Zwillingen?

Anscheinend will Gwen Stefani keine Zeit verlieren und mit ihrer neuen Liebe Blake Shelton noch einmal Kinder kriegen. Mit 46 Jahren ist das aber nicht unbedingt eine  unkomplizierte Angelegenheit.

Gwen Stefani und Blake Shelton sind seit November 2015 ein Paar
Foto: Instagram/ gwenstefani

Wie inTouch Weekly berichtet, haben die Fruchtbarkeitsbehandlungen bereits begonnen.

 

Bei "The Voice" viel einigen auf, dass Gwen etwas kurviger als sonst aussah und nicht ganz so drahtig und trainiert. "Ihr Fruchtbarkeitsarzt hat ihr verordnet, ihre strikte Ernährung und ihr Fitnessregime etwas zu lockern", berichtet ein Insider. Sie habe bereits 4 Kilo zugenommen, was auch auf hormonelle Behandlungen zurückzuführen sei.

Natürlich wecken diese Behandlungen auch Hoffnungen auf Zwillinge, denn bei künstlichen Befruchtungen, sind die Chancen auf Mehrlingsgeburten deutlich erhöht.

Auch eine Hochzeit stünde bereits ins Haus. Wie der Insider berichtet, habe Gwen schon darüber gescherzt, dass sie möglicherweise schwanger ins Hochzeitskleid passen müsse.

 

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: