Gwyneth Paltrow: Ärger mit der Polizei

Gwyneth Paltrow wurde am Freitag von der Polizei in New York erwischt und musste rechts ranfahren. Die Schauspielerin war gerade auf dem Weg zu ihrem Auftritt in der "Glee Live!"-Show, als ein Polizeiwagen in New York sie zum Anhalten aufforderte.

Gwyneth Paltrow: Ärger mit der Polizei

Paltrow ließ es sich nicht nehmen, vorher noch schnell ein Foto durch ihren Rückspiegel zu machen und twitterte danach: "Ups, von der New Yorker Elite erwischt." Warum die Schauspielerin angehalten wurde, ist nicht bekannt, sie schaffte es jedoch rechtzeitig zu der Show und konnte so ihre Fans begeistern. © WENN