GZSZ-Alexander: Steigt Clemens Löhr aus?

Das wäre wirklich das Ende einer Ära: Seit 2007 gehört die Rolle des Alexander Cöster fest zu GZSZ - zunächst gespielt von Nik Breidenbach, seit 2009 von Clemens Löhr. Doch nun bahnt sich der Ausstieg des Soap-Urgesteins an.

GZSZ Alexander Clemens Löhr
GZSZ Alexander Clemens Löhr Foto: RTL-Rolf Baumgartner

Nachdem Alex merkt, dass Maren (Eva Mona Rodekirchen) von einem Liebes-Comeback nichts wissen will, entschließt er sich, ein Job-Angebot aus Los Angeles anzunehmen. Wird er wirklich in die USA auswandern?

Beim Kisten packen merkt Jonas (Felix van Deventer) ihm an, dass er mit der Vergangenheit doch noch nicht so ganz abgeschlossen hat. Aber kann er Alex jetzt noch davon abhalten, Berlin zu verlassen und ihn dazu bringen, weiter um Maren zu kämpfen?

Ob Clemens Löhr der RTL-Serie wirklich den Rücken kehren wird, zeigt sich heute Abend ab 19.40 Uhr bei GZSZ.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.