GZSZ: Ausstieg nach sieben Jahren!

Sieben Jahre lang verzauberte der kleine Oskar Moreno die Zuschauer von "Gute Zeite, Schlechte Zeiten". Jetzt nimmt Schauspieler Lenny Ottl offiziell Abschied!

GZSZ: Ausstieg nach sieben Jahren!
GZSZ: Ausstieg nach sieben Jahren! Foto: Facebook/ Oskar Moreno

Lenny Ottl steigt aus

Schon als Baby stand Lenny Ottl für die beliebte Soap vor der Kamera. Sieben Jahre lang verkörperte er den Sohn von Verena Koch und Leon Moreno. Nun verkündet er bei Facebook seinen Ausstieg.

Wie "Tag24" berichtet, soll der 8-Jährige dort geschrieben haben: "Ihr Lieben, vor ziemlich genau sieben Jahren war ich zum ersten mal hier. Es war sehr aufregend ... viele neue Gesichter und so viele neue Eindrücke. Aber die Scheu war gleich weg, weil alle super lieb zu mir waren und mich wahnsinnig toll behandelt haben." Und weiter: "Aber alles hat ein Ende ... und heute war es das Ende dieser Geschichte! Ich danke euch allen vielmals, dass ihr mir immer so treue Fans ward. Jeder einzelne von euch hat mir sehr viel gegeben."

Mittlerweile wurde der Beitrag aber bei Facebook gelöscht.

Wird Oskar Moreno neu besetzt?

Was mit der Rolle von Oskar Moreno passiert ist bisher unklar. Vielleicht wird sie einfach von einem andern Kind besetzt. Die Fans werden Lenny Ottl aber sicher sehr vermissen...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.