GZSZ-Ausstieg: Verlässt Ulrike Frank die Serie?

InTouch Redaktion

Steigt Schauspielerin Ulrike Frank (49) etwa aus der RTL-Serie "Gute Zeiten schlechte Zeiten aus"?

Ernster Grund zu der Annahme besteht wegen des neuen Jobs des Soap-Urgesteins.

 

Ulrike Frank bei "Betty's Diagnose"

Ulrike Frank, die in der Serie die Katrin Flemming spielt, hat eine Rolle in der ZDF-Serie "Bettys Diagnose" übernommen. Die 49-Jährige spielt dort eine selbstbewusste TV-Produzentin.

Wie die "B.Z." berichtet, steht sie als TV-Produzentin einer Kochshow plötzlich vor einem großen Problem: Der Star ihrer Sendung, ein Koch, erleidet einen Schwächeanfall und kann plötzlich nichts mehr schmecken.

 

Müssen sich die GZSZ-Fans Sorgen machen?

Es ist fraglich, ob sie die Katastrophe noch rechtzeitig abwenden und Ersatz für ihren Star finden kann. Ausgestrahlt wird die Folge am Freitag um 19.25 Uhr.

Ein Geheimnis macht Ulrike aus ihrem Serien-Seitensprung nicht. Sie postete sogar auf Instagram ein Foto von ihrer Arbeit am ZDF-Set. So viel Offenheit kann eigentlich nur bedeuten, dass Ulrike Frank GZSZ vermutlich nicht den Rücken kehrt und ihren Fans auch weiterhin treu bleibt.