intouch wird geladen...

GZSZ-Beauty Janina Uhse nimmt Tränen-Jasmin mit Humor!

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ fließen häufiger mal Tränen. Gerade Jasmin Flemming bekommt gefühlt einen Nervenzusammenbruch nach dem anderen.

GZSZ-Beauty Janina Uhse nimmt Tränen-Jasmin mit Humor!
GZSZ-Beauty Janina Uhse nimmt Tränen-Jasmin mit Humor! RTL / Rolf Baumgartner

Die Tochter von Katrin scheint einfach kein Glück zu haben. In Hetero-Beziehungen konnte sie keine Nähe zulassen, weil ihr Adoptivvater Dieter Nowak sie missbraucht hat. Den hat Mama Katrin dann erledigt. Ihre Liebe zum Rocker Kurt hat auch häufig die Tränen sprudeln lassen, also schwenkte Jasmin um auf Frauen. Mit Anni war es auch ein stetes Auf und Ab, Gründe zum Weinen fand Jasmin immer wieder. Ihr letzte große Liebe Frederic war wieder ein Mann, aber leider auch ihr Vater. Zu allem Überfluss ist der jetzt auch noch tot, das hat diesmal Katrins beste Freundin Maren geregelt. Heißt für Jasmin: Tränen marsch.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

Schauspielerin Janina Uhse sieht die Gefühlsausbrüche ihrer Rolle mit einem lachenden und einem weinenden Auge. RTL gegenüber hat sich die GZSZ-Beauty über ihre Rolle geäußert: „Jasmin hat es ja nicht ganz so leicht. Und sie hat auch meistens einen Grund zu heulen – meistens, nicht immer, aber meistens.“ Die hübsche Mimin sieht Jasmin durchaus mit einer Portion Humor, darüber, dass sie oft extrem emotional reagiert, kann Janina durchaus schmunzeln. Aber natürlich nimmt sie ihre Aufgabe als Schauspielerin ernst, schließlich ist sie es, die Jasmin die Tränenbäche überhaupt möglich macht. Sie fühlt mit der vom Leben schwer Gebeutelten mit und wünscht sich, dass es endlich mal bergauf geht: „Das tut mir echt total leid. Weil man immer denkt, es kommt nicht schlimmer, aber für Jasmin kommt es immer schlimmer. Ich finde, die liebe Jasmin hätte jetzt mal ein bisschen Glück verdient.“ Es bleibt abzuwarten, ob sich der Wunsch von Janina Uhse erfüllt und Jasmin Flemming es auch mal ein paar Wochen ohne Tränen schafft. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';