GZSZ: Bommel erhält eine Schock-Diagnose

Endlich sind Katrin (Ulrike Frank) und Bommel (Merlin Leonhardt) wieder vereint, als das Schicksal mal wieder erbarmungslos zuschlägt. Bommel leidet nämlich an einer rätselhaften Krankheit.

Zunächst will er nicht wahrhaben, wie schlecht es wirklich um ihn steht. Doch als Philip (Jörn Schlönvoigt) ihn mit der Diagnose konfrontiert, kann er sich der Realität nicht mehr entziehen.

Ob Bommel nun tatsächlich den Serientod stirbt, erfahrt Ihr im Video.