GZSZ: Dramatische Geburt! Wird Maren überleben?

Baby-Alarm bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"! Maren und Leon bekommen Nachwuchs. Doch es kommt zu Komplikationen...

Maren aus GZSZ
Maren aus GZSZ Foto: MG RTL D

Auf das Baby von Maren (Eva Mona Rodekirchen) und ihrem einstigen besten Freund Leon (Daniel Fehlow) haben die Fans so lange gewartet. Jetzt ist es endlich soweit. Doch die Geburt verläuft nicht wie geplant. Als Maren mit ihrem Ex Alexander (Clemens Löhr) in der U-Bahn unterwegs ist, platzt die Fruchtblase. Er will den Krankenwagen rufen, sie wiegelt ab. Doch dann setzen plötzlich die Wehen ein…

Achtung Spoiler!

Die Vorschau verrät bereits, dass es die beiden gerade noch rechtzeitig ins Krankenhaus schaffen. Das Baby kommt gesund zur Welt. Nach dem ganzen Trubel wird Alexander bewusst, dass er immer noch starke Gefühle für Maren hat. Seine Stipendiums-Pläne in Rom will er aber trotzdem nicht über Bord werfen. Doch dann verschlechtert sich Marens Zustand dramatisch. Wird sie überleben? Ab dem 19. November erfahren wir mehr....

Übrigens stehen bereits Geschlecht und Name des "GZSZ"-Babys fest. Wie die "Bunte" berichtet, wird Marens viertes Kind ein Mädchen – und soll den süßen Namen Emma tragen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.