GZSZ: Drogen-Drama um Sunny!

Was hat sich Sunny nur dabei gedacht? Um den Schmerz zu betäuben, nimmt sie harte Drogen...

GZSZ
Foto: MG RTL D/Bernd Jaworek

Kaum zu glauben! Am 28.12. flimmert bereits die 6666. Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" über die TV-Bildschirme. Klar, dass es die Macher zu diesem besonderen Ereignis nochmal ordentlich krachen lassen. So wundert es nicht, dass die Folge mit "Liebe und Drama... und der Kampf ums Überleben an Silvester" angekündigt wird. "Wenn die Silvester-Folge und ein Jubiläum mit dieser symbolträchtigen Zahl auf einen Tag fallen, dann ist bei GZSZ selbstverständlich der Teufel los!", verspricht Petra Kolle, GZSZ-Produzentin bei der Produktionsfirma UFA Serial Drama.

Laura und Felix aus GZSZ
 

GZSZ: Hochzeits-Hammer!

 

Stirbt Sunny an einer Drogen-Überdosis?

Und das passiert: Silvester steht vor der Tür. Alle freuen sich auf einen netten Abend. Nina (Maria Wedig) feiert Silvester im Mauerwerk. Beim Wachsgießen wurde ihr prophezeit, dass sie sich im nächsten Jahr wieder verlieben wird. Sunny (Valentina Pahde) versucht derweil die dramatischen Ereignisse der letzten Monate zu vergessen. Weil sie trotzdem von ihren Schuldgefühlen verfolgt wird, greift sie zu Drogen. Ein großer Fehler! Denn plötzlich schwebt sie in Lebensgefahr. Stirbt Sunny den Serientod? 

 

Katrin hat das Glück auf ihrer Seite

Derweil kommt es auch bei Katrin (Ulrike Frank) und Gerner (Wolfgang Bahro) zu einer überraschenden Wendung. Die beiden wollen sich auf einen Deal einlassen, doch ihnen fehlt das nötige Geld. Doch plötzlich gewinnt Katrin in einer Spielhalle, weil sie auf das richtige Pferd gesetzt hat. Kurz nach ihrem Gewinn verbringt sie Silvester mit ihrer Familie und hofft, es Laura endlich heimzuzahlen. 

Was noch passiert? Das seht ihr am 28. Dezember um 19.40 Uhr bei RTL!