GZSZ: Elena Garcia Gerlach bestätigt ihren Ausstieg!

InTouch Redaktion
GZSZ: Elena Garcia Gerlach bestätigt ihren Ausstieg!
Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Seit Oktober 2016 wurde es schon spekuliert, doch erst jetzt bestätigt GZSZ-Star Elena Garcia Gerlach die Gerüchte: Sie verlässt die Serie nach drei Jahren. 

 
 

Mittwoch ist der letzte Drehtag von Elena Garcia Gerlach

„Die Gerüchte über einen möglichen Ausstieg kamen schon mehrmals auf. Was auch daran lag, dass meine Rolle bei Schwierigkeiten immer wieder mit dem Gedanken gespielt hat, Berlin zu verlassen, um in ihre Heimat Spanien zurückzukehren“, erklärt Elena Garcia Gerlach gegenüber "Bild". Schon im letzten Jahr hat sich die Schauspielerin dazu entschieden GZSZ den Rücken zu kehren. „Tatsächlich habe ich mich schon letztes Jahr dazu entschlossen, meine Dreharbeiten für GZSZ zu einem Abschluss zu bringen, um wieder mehr Zeit für andere Aufgaben und mein Privatleben zu haben.“ Für den RTL-Star geht es nach dem letzten Drehtag erst einmal in den Bali-Urlaub. Danach warten schon andere Projekte auf sie. Welche das sind? Dazu schweigt sie. 

 

Elena sorgt mit ihrer Beziehung zu Gerner für Gesprächsstoff

Doch bevor Elene Garcia Gerlach vom Bildschirm verschwindet, sorgt sie noch ganz schön viel Wirbel. Sie verliebt sich ausgerechnet in Jo Gerner (Wolfgang Bahro), den Vater ihres verstorbenen Mannes Dominik (Raul Richter) - und damit ihr Schwiegervater! Die Fans finden das ganz und gar nicht gut. Ob Jo am Ende auch eine Rolle für Elenas verschwinden spielt? Man darf gespannt sein...