GZSZ: Emily bekämpft ihren Liebeskummer mit einem Stripper!

Emily (Anne Menden) hat wirklich eine schwere Zeit hinter sich

GZSZ: Emily bekämpft ihren Liebeskummer mit einem Stripper!
GZSZ: Emily bekämpft ihren Liebeskummer mit einem Stripper! Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Sie hat ihre große Liebe Tayfun (Tayfun Baydar) verloren.

Nachdem ihm ein Hirntumor entfernt wurde, hatte er leider keinerlei Gefühle mehr. Auch Emilys verzweifelte Idee, ein gemeinsames Baby zu bekommen, konnte die Liebe nicht retten. Doch ein Blick auf die nächsten Wochen bei GZSZ bringt wieder etwas Licht ins Dunkle.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tayfun wird Berlin verlassen und Emily scheint daran zu zerbreche. Doch zum Glück kann sie sich auf ihre Freundinnen verlassen, Jasmin (Janina Uhse) und Sophie (Lea Marlen Woitack) wollen sie mit eine Kurztrip aufheitern. Plötzlich platzt ein Stripper völlig unerwartet in das Hotelzimmer der drei Damen, der Herr hat sich in der Tür geirrt. Und siehe da, zumindest für einen Moment vergisst Emily ihren Kummer. Etwas Geduld braucht es leider noch bis zu dem witzigen Zwischenfall. Die Folge 6041 wird voraussichtlich am 14.07.2016 um 19:40 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: