GZSZ-Erkenntnis: Endlich durchschaut Elena den abweisenden John

Kommt bei GZSZ jetzt endlich Licht ins Dunkle? Die arme Elena ist nämlich völlig verwirrt.

Elena und John
Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Erst knistert es gewaltig zwischen ihr und John, dann küssen sie sich sogar. Und urplötzlich zeigt er ihr nur noch die kalte Schulter. Verzweifelt fragt sie Ayla: „Verstehst du das?“ Doch auch ihre Freundin versteht die Welt nicht mehr: „Es wirkt nicht so, als hättet ihr euch geküsst.“

Eine sehr deprimierende Situation für die verwitwete Spanierin: „Da finde ich jemanden, mit dem ich mir sogar mehr vorstellen kann und dann…“. Aber es bleibt ihr keine Zeit um Trübsal zu blasen, ihr erster Salsa-Kurs steht an. Weil Männermangel herrscht, spannt sie Stalker Philip ein. Und plötzlich geht ihr ein Licht auf.

Der in sie Verliebte versucht sie plötzlich zu küssen. Als kurz darauf auch John das Vereinsheim betritt, wird ihr plötzlich klar, warum ihr Auserwählter so auf Abstand geht…. Aus Rücksicht auf seinen Bruder Philip versteckt John seine Gefühle für Elena.