GZSZ goes Porno: Dominik und Elena drehen einen Sexfilm

Jetzt wird's richtig schmutzig bei GZSZ!

Gerade erst sorgten Jasmin (Janina Uhse) und Kurt (Tim Williams) mit ihrem Sex-Tape für einen Eklat auf dem GZSZ-Kiez.

Dominik und Elena drehen einen Sexfilm
Dominik und Elena drehen einen Sexfilm Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Der Grund für diesen Entschluss: Sie sind jung und brauchen das Geld. Mit dem lukrativen Nebenverdienst wollen sie ihre finanzielle Situation verbessern.

Der Porno-Dreh ist eigentlich Elenas Idee. Ihr Freund Dominik begleitet sie jedoch zum Set, und als Elena es nicht über sich bringt, vor laufender Kamera zur Sache zu kommen, hilft er ihr kurzentschlossen auf die Sprünge.

Elena spielt eine Bibliothekarin, die einen jungen Studenten verführt.

"Man sieht viel nackte Haut und kurz meinen Popo", verriet Rául Richter gegenüber "bild.de". "Wir sind eine Vorabend-Serie, da kann man nicht alles zeigen. Da gucken schließlich auch Kinder zu."

Probleme damit, die Hüllen fallen zu lassen, hatte er nicht. "Ich habe keine Probleme mit Nacktheit, ich kenne das Team schon seit Jahren. Außerdem hatte ich bei GZSZ schon einige Sex-Szenen, diesmal setzen wir noch einen drauf", weiß er.

Zu sehen sind die heißen Szenen in der kommenden Woche bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".