GZSZ: Isabell Horn und Susan Sideropoulos wieder vereint

Die "GZSZ"-Schwestern Pia und Verena Koch sind wieder vereint! Isabell Horn und Susan Sideropoulos spielten Seite an Seite in der Daily Soap, bis Susans Rolle 2001 bei einem schweren Autounfall starb.

gzsz
Foto: Facebook/ Isabell Horn

Isabell verließ "GZSZ" drei Jahre später und wechselte anschließend zu „Alles was zählt“.

Im wahren Leben sind die beiden gut befreundet. Jetzt feierten sie ihr Wiedersehen in Berlin und ließen all ihre Fans daran teilhaben. Isabell postete ein Selfie mit Susan auf ihrer Facebook-Seite, auf dem sie ihrer Serienschwester einen dicken Schmatzer auf die Wange drückt. „Zurück in Berlin und endlich wieder Zeit für die beste Sister Susan Sideropoulos der Welt!", kommentierte sie den Schnappschuss. 

 

Zurück in Berlin und endlich wieder Zeit für die beste Sister Susan Sideropoulos der Welt! Macht euch nen gemütlichen AbendISA

Posted by Isabell Horn on Mittwoch, 2. Dezember 2015

Sieht ganz so aus, als ob die beiden auch abseits der Kameras richtig viel Spaß miteinander haben. Wenn es nach den Fans ginge, würde man die beiden wohl sofort auch wieder bei GZSZ vor der Kamera sehen...