GZSZ: Janina Kranz steigt aus!

Das war's! Schauspielerin Janina Kranz wird den Kolle-Kiez verlassen...

Sunny (Valentina Pahde, l.), Karla (Janina Kranz)
Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Seit März sorgte Janina Kranz alias Karla Borchert für reichlich Drama bei "GZSZ". Die Praktikantin war besessen von ihrer Chefin Emily Wiedmann (Anne Menden). Erst versuchte sie Emilys beste Freundin Sunny (Valentina Pahde) mit Drogen auszuschalten, dann betäubte sie Emily - und entführte sie in eine einsame Waldhütte. Doch diese krassen Szenen sind für Darstellerin Janina die letzten...

 

Abschiedsworte von Janina Kranz 

Die 24-Jährige verlässt die Serie. Das teilte sie den Fans im Interview mit RTL mit: "Hallo, ich bin Janina und ich spiele die Karla bei GZSZ – beziehungsweise spielte, denn das ist jetzt vorbei", sagte sie.  "Es hat mega Spaß gemacht, die Rolle zu spielen. Weil es einfach so weit weg von einem selbst, dass ich mich so richtig austoben konnte. Dieses Spiel mit den zwei Gesichtern, das war am besten."

Felix von Jascheroff
 

Felix von Jascheroff: Neue Rolle! Aus bei GZSZ?

Die größte Herausforderung für Janina war die Szene, in der sie Emily versuchte zu ertränken. "Weil Anne da auch so viel reingelegt hat und ihre Tränen so in den Augen zu sehen, war schon nicht leicht." Ob Emily den Mordversuch überlebt? Das wird sich erst in der heutigen Folge zeigen...