GZSZ: Jörn Schlönvoigt spricht über seinen Ausstieg!

Verlässt Jörn Schlönvoigt GZSZ fü immer? Jetzt spricht er über seinen Ausstieg!

GZSZ: Jörn Schlönvoigt spricht über seinen Ausstieg!
GZSZ: Jörn Schlönvoigt spricht über seinen Ausstieg! Foto: Facebook/ Jörn Schlönvoigt

GZSZ ohne Jörn Schlönvoigt? Unvorstellbar. Doch müssen wir uns bald darauf einstellen?

Jörn Schlönvoigt über sein GZSZ-Aus

Im vergangenen Jahr nahm sich Jörn Schlönvoigt schon einmal eine Auszeit von GZSZ. Da wollte er nach der Geburt seiner Tochter Delia im Dezember 2017 mehr Zeit mit der Familie verbringen.

Damals war er nur zwei Monate weg, doch die Fans haben ihn schmerzlich vermisst. Müssen sie sich jetzt an den Gedanken gewöhnen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nein! Wie Jörn Schlönvoigt jetzt gegenüber "Bunte" verrät, denkt er über keinen Ausstieg nach. Doch wenn er die Serie verlassen sollte, weiß er genau wie!

So möchte Jörn Schlönvoigt bei GZSZ aussteigen

Im "Bunte"-Interview erklärt der Schauspieler: "Es muss jetzt kein Mord und Totschlag sein, es muss nichts in die Luft fliegen, ich möchte auch nicht ins Kloster gehen. Aber ich glaube, es wäre wirklich ein: Ich komme hier nicht mehr klar, ich möchte die Welt entdecken, Tschüssikowski."

Aber bis dahin wird hoffentlich noch viel Zeit vergehen...