intouch wird geladen...

GZSZ-Katrin: Eine neue Liebe steht vor der Tür

Lange hat Katrin um ihren verstorbenen Freund getrauert. Doch nun tritt ein neuer Mann in ihr Leben, der für die nächste süße Liebes-Geschichte bei GZSZ verantwortlich sein könnte...

GZSZ Katrin Gerner
TVNOW / Rolf Baumgartner

Nichts hat Katrin (Ulrike Frank) bei GZSZ so aus der Bahn geworfen wie der dramatische Tod ihres Freund Tills. Lange war an eine neue Liebe nicht zu denken. Dafür floh sich Katrin in den Alkohol, musste sogar mehrfach in den Entzug. Doch nun scheint ihr Glück endlich zurückzukehren...

Nachdem Alex' Unfalltod sie vorübergehend wieder weit zurückwarf in der Bewältigung ihrer Trauer, gewinnt Katrin Flemming nun langsam ihre Lebensfreude zurück. Und eine unverhoffte Begegnung könnte ihr Leben nun völlig verändern...

Wer wird Katrin Flemmings neuer Freund?

Grund ist der heiße Neuzugang Tobias (Jan Kittmann). Auf Ninas Drängen hin erklärt sich Katrin schließlich bereit, den attraktiven Bauleiter einzustellen. Der Anfang ihrer Zusammenarbeit gestaltet sich jedoch holprig - doch ein verhängnisvolles Missverständnis ändert alles... Wird es tatsächlich funken zwischen Katrin Flemming und Tobias?

Dass Tobias Katrins neuer Freund werden könnte, wittern die GZSZ-Fans schon länger. Schließlich gab RTL bereits bekannt, dass der attraktive Neuzugang einer langjährigen Seriendarstellerin den Kopf verdrehen wird. Zunächst wurde gemunkelt, dass es sich dabei um Lilly handeln könnte. Doch nun deuten alle Zeichen darauf hin, dass es in Wirklichkeit Katrin sein wird, die durch den deutlich jüngeren Tobias ihr neues Glück finden wird.

Wie die Love Story sich entwickeln wird, zeigt sich in den nächsten Wochen bei GZSZ...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';