GZSZ-Mesut: Mustafa Alin verhindert Raubüberfall!

GZSZ-Mesut: Mustafa Alin verhindert Raubüberfall!

01.08.2016 > 09:20

© facebook.com/official.mustafa.alin

Wahre Helden ruhen sich eben nicht einmal im Urlaub aus. Eigentlich macht GZSZ-Mesut gerade Ferien. Doch offenbar konnte Mustafa Alin durch sein Einschreiten gerade noch einen Raubüberfall verhindern. Der Schauspieler wurde nämlich auf Hilferufe vor seinem Hotel aufmerksam und griff beherzt ein. Via Facebook beschreibt er den Vorfall: „Letzte Nacht erstmal einen Raubüberfall verhindert. Die Frage war rausgehen oder im Hotel bleiben. Als ich dann eingepennt war wurde ich von einem „Help, Help-Ruf gegen 4 Uhr nachts aufgeweckt. Vom Balkon aus konnte ich sehen dass, 2 Typen auf einen anderen einschlugen um ihn offensichtlich zu berauben. Mit einem Urschrei jagte ich die Täter in die Flucht und der Betrunkene Engländer konnte dadurch entfliehen und sagte nur noch davonlaufend "thank you thank you". Man war das ein tolles Gefühl“.

Natürlich feiern ihn seine Fans ziemlich ab. Und auch GZSZ-Kollege Jörn Schlönvoigt platzt fast vor Stolz. Der Schauspieler, der gerade seinen 30. Geburtstag im Kreise seiner Familie zelebriert, grüßt Mustafa Alin über Instagram mit den Worten: „Stolz auf meinen #Bro @mustafaalinofficial der gestern einen Raubüberfall verhindert hat.“

 

 

TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion