GZSZ-Mord: Verliert Maren die Nerven?

Es ist eine Zerreißprobe für ihre Nerven.

GZSZ-Mord: Verliert Maren die Nerven?
GZSZ-Mord: Verliert Maren die Nerven? Foto: RTL / Rolf Baumgartner

Nachdem Maren versehentlich Frederic mit einer eisernen Deko-Ananas erschlagen hat, haben Katrin und Maren den toten Doktor erst mal im Kofferraum verstaut.

Dort liegt er nun und Maren somit schwer im Magen. Alex versucht alles, um zu erfahren, was die Blondine bedrückt: „Was auch immer es ist, Maren, du kannst es mir sagen.“

Doch plötzlich sprengt Katrin die Szene: „Was machst du hier? Du hast es wohl immer noch nicht begriffen, sie will nichts mehr von dir.“ Das stimmt zwar nicht, schafft dem mörderischen Duo allerdings Alex vom Hals. Maren ist völlig am Ende und fleht Katrin an, zur Polizei zu gehen. Katrin hingegen hat zu viel Angst vor einer Verhaftung. Verliert Maren die Nerven und geht trotzdem zur Polizei? "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: