GZSZ: Neuzugang Sascha Pederiva stellt als Roberto Falciani das Leben von Emily auf den Kopf!

Frischer Wind bei GZSZ

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bei Emily (Anne Menden) läuft es mal wieder nicht ganz so rund.

Tayfun (Tayfun Baydar) hat sich gerade erst aus dem Staub gemacht und mit Sophie hat sie auch noch Streit. Und plötzlich steht auch noch Roberto Falciani (Sascha Pederiva) vor ihr. Mit ihm hatte Emily vor ungefähr vier Jahren eine One Night Stand. Aber es war eben nicht irgendeine flüchtige Affäre, das Schäferstündchen hatte Folgen: Roberto ist der leibliche Vater von Kate! Dies will ihm Emily allerdings nicht verraten. Wird Roberto trotzdem hinter die Wahrheit kommen?

Sascha Pederiva kommt aus der Schweiz und erfolgreich als Schauspieler am Theater und im TV unterwegs. Geboren wurde er am 30. Oktober 1982 in Basel, studiert hat er dann aber in Zürich. Er war bereits bei „Verbotene Liebe“, „Unter uns“ und natürlich kurz vor vier Jahren bei GZSZ zu sehen. Privat engagiert sich der Schauspieler für seit 4 Jahren für „Sea Shepherd“, genau wie Serienkollegin Anne Menden. Ab dem 21.7.2016 in Folge 6046 ist der Neuzugang in der Serie zu sehen.