GZSZ: Offiziell - Jörn Schlönvoigt verabschiedet sich

InTouch Redaktion

Es ist offiziell! In einem Video verabschiedet sich Jörn Schlönvoigt offiziell von seinen GZSZ-Fans.

GZSZ: Offiziell - Jörn Schlönvoigt verabschiedet sich
Foto: Facebook/ Jörn Schlönvoigt

Steigt er etwa aus der Serie aus?

Todes-Drama bei GZSZ: Stirbt jemand den Serientod?
 

GZSZ-Drama: Jörn Schlönvoigt kündigt Serientod an!

 

Jörn Schlönvoigt sagt Tschüss

In einem kurzen Clip nimmt Jörn Schlönvoigt Abschied von seinen GZSZ-Fans. Doch er verlässt GZSZ nicht etwa für immer. Er macht zwei Monate Urlaub. "Hallöchen ihr Liebe, ich wollte euch nur sagen, dass ich jetzt die nächsten zwei Monate im Urlaub bin. Aber keine Angst, ab Oktober stehe ich wieder vor der Kamera für 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'", erklärt der Serienstar. 

Ab Oktober wird er also fleißig weiterdrehen...

 

Jörn Schlönvoigt: Zeit für seine Familie

Für Jörn Schlönvoigt ist die Auszeit sicher extrem wichtig. Er will sich einfach Zeit für seine Familie nehmen. Seit Dezember 2017 sind er und seine Hanna Weig Eltern einer kleinen Tochter. Schon damals machte der Schauspieler der Familie zuliebe eine kurze Drehpause um ganz für sie da zu sein.

Am Samstag gaben sich Jörn und die brünette Beauty das Ja-Wort. Jetzt genießen sie sich er erst einmal schön die Flitterwochen...