GZSZ-Schock: Wird Amar jetzt abgeschoben?

Was hat Amar (Thando Walbaum) bloß getan!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Eigentlich wollte er nur seiner besten Freundin Anni (Linda Marlen Runge) helfen.

Gemeinsam holen sie die Leiche von Frederic aus dem Betongrab und verscharren den Toten im Wald. Dummerweise riecht Serienfiesling David Brenner (Philipp Christopher) den Braten und setzt Amar unter Druck: „Du hast Anni Brehme geholfen die Leiche wegzuschaffen. Deine Fingerabdrücke sind überall. Du tust der Brehme einen Gefallen und gehst dafür zurück nach Mali und deine Freundin Lilly ist hier ganz alleine. Aber keine Angst, ich werde mich um sie kümmern.“

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

Amar sieht nur noch rot und geht David an die Gurgel. Genau in diesem Moment rauscht die Sekretärin in Brenners Büro und wird Zeugin der unschönen Szene. Jetzt hat David Amar in der Hand und nutzt diesen Vorteil natürlich schamlos aus. Er spricht dem jungen Flüchtling die Kündigung aus. Und ohne Arbeitsvertrag droht Amar die Abschiebung. Es sei denn Amar verrät, wo Frederic begraben ist… „Gute Zeiten, schlechte Zeiten", montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL.