GZSZ: Schuss-Drama! Die Situation eskaliert

Der größte Feind von Jo Gerner kehrt zurück: Sascha Keller! Und seine Rückkehr könnte Sunny sogar das Leben kosten!

GZSZ: Schuss-Drama! Die Situation eskaliert
Foto: MG RTL D / Rolf Baumgartner

Er ist der Mann, der Jo Gerner lebendig begraben hat. Doch während alle dachten, Sascha Keller wäre für immer verschwunden, taucht er wieder auf und sorgt für viel Wirbel.

 
 

Sascha Keller bedroht Jo Gerner

Sascha Keller will Jo nicht einfach so in Frieden lassen. Vor dem großen Eklat mit Gerner forderte er noch 50 000 Euro. Jetzt will er unglaubliche zwei Millionen! Sascha hat damals eine Zeugin unter Druck gesetzt, die für Felix aussagen wollte. Ohne ihn hätte Jo seine Firma "KFI" an den Bruder von Chris verloren. Doch das hat seinen Preis!

Thomas Drechsel: So hat er sagenhafte 30 Kilo abgenommen!
 

GZSZ-Schauspieler Thomas Drechsel: Serientod für Tuner

 

Jo Gerner will seinen Feind loswerden

Jo will die Millionen natürlich nicht zahlen und will ihn unbedingt loswerden. Kathrin und Sunny stehen ihm zur Seite. Und vor allem Letztere bringt sich damit in große Gefahr.

Sunny wird von Keller im Wald erwischt. Er wird ihr gegenüber gewalttätig, weil er gesehen hat, wie sie ihr Handy auf ihn richtet. Sunny wehrt sich und tritt ihm zwischen die Beine. Noch am Boden liegend zieht er eine Waffe aus der Tasche und richtet sie auf die Blondine. Doch Sunny schafft es wegzurennen. 

Keller kocht allerdings vor Wut. Wird er die Verfolgung aufnehmen und Sunny ermorden? Ihm ist wirklich alles zuzutrauen....

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", Mo - Fr, 19.40 Uhr, RTL