GZSZ-Selma: Seriencomeback von Rona Özkan bestätigt?

05.12.2016 > 10:08

Jetzt wird es aber langsam auffällig. Vor gar nicht allzu langer Zeit hat Rona Özkan "Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ verlassen. Da ihrer Rolle Selma jedoch der Serientod erspart blieb, wäre ein Seriencomeback durchaus möglich. Und vielleicht ist da auch schon was im Busch.

Am vergangenen Wochenende stieg die große Ufa-Weihnachtsfeier und auch Rona Özkan war mit von der Partie. Dies belegen Instagram-Fotos ihrer Serien-Cousine Nadine Menz, die GZSZ-Ayla spielt. Haben die Mädels mit dem Schnappschuss das Selma-Comeback bestätigt? Man weiß es nicht. Nadine Menz hatte schließlich auch bereits ihren letzten Drehtag und feierte mit. Wobei es bei Rona Özkan noch ein weiteres Indiz für eine Rückkehr gibt und das ist doch ziemlich eindeutig:

 
TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion