GZSZ: Sensationelle Ankündigung! Damit hätten die Fans nicht gerechnet

"GZSZ"-Fans kommen im April voll auf ihre Kosten. Sender RTL machte jetzt eine überraschende Ankündigung...

GZSZ
GZSZ Foto: TVNOW

Juhuuu! Am 30. April wird es eine extra lange Folge von "GZSZ" geben. Doch damit nicht genug. Direkt im Anschluss zeigt RTL eine spannende Doku über den Gerner-Clan.

Achtung Spoiler!

Und das passiert in der XXL-Episode: Katrin (Ulrike Frank) ist kurz davor, sich endlich an Laura (Chryssanthi Kavazi) zu rächen. Laura versucht derzeit ihre Mutter Yvonne (Gisa Zach) zu erreichen. Doch die befindet sich gerade im Liebesurlaub mit Jo Gerner (Wolfgang Bahro). Was sie zu dem Zeitpunkt jedoch noch ahnt: Gerner ist auch an dem Rachefeldzug gegen ihre Tochter beteiligt.

Währenddessen zweifelt Sunny (Valentina Pahde) immer mehr an den ehrlichen Absichten von Karla (Janina Kranz). Sie versucht alles, um Emily (Anne Menden) davon zu überzeugen, dass ihre Praktikantin ein falsches Spiel spielt. Doch auch Karla hat es auf Sunny abgesehen...

Darum geht's in der GZSZ-Doku

Um 22:20 Uhr geht es dann direkt mit der Doku weiter. Im Mittelpunkt steht der wohl berüchtigtste TV-Clan: Jo Gerner und Katrin Flemming. Zum ersten Mal wird sich auch ihre Filmtochter Charlott Reschke zu Wort melden. U.a. erzählt sie über lustige Pannen am Set und, warum sie sich vor laufender Kamera ihre Haare abgeschnitten hat.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.