GZSZ: Stirbt das Vereinsheim jetzt den "Serientod"?

Seit inzwischen fünf Jahre dient das "Vereinsheim" bei GZSZ als Schauplatz für Tränen, Intrigen und Liebesszenen. Das Szene-Café gehört neben "Mauerwerk" und "Späti" zu den wichtigsten Treffpunkten der Kiez-Bewohner.

GZSZ Vereinsheim Tuner Gerner Elena
GZSZ Vereinsheim Tuner Gerner Elena Foto: RTL-Rolf Baumgartner

Doch nun steht der Laden offenbar kurz vor dem Aus...

Das Café muss nämlich dringend renoviert werden, und Betreiber Tuner (Thomas Drechsel) ist ratlos, woher er das Geld dafür nehmen soll. In seiner Verzweiflung ist er sogar schon bereit, das "Vereinsheim" zu schließen. Elena (Elena Garcia Gerlach) schafft es jedoch zunächst, ihn davon abzuhalten. Tuner beschließt, mit dem Vermieter über die Renovierungsarbeiten zu verhandeln, und anfangs scheint es so, als hätte er einen guten Deal herausgehandelt. Doch dann der Schock: Am Tag darauf stellt sich heraus, dass ihm Sanierungskosten im Wert von 50.000 Euro bevorstehen...

Ob Tuner es dennoch schafft, das "Vereinsheim" zu retten oder ob das das Aus bedeutet, zeigt sich in den nächsten Wochen bei GZSZ (werktags ab 19.40 Uhr).