GZSZ-Sunny: So sah Valentina Pahde als Kind aus

Valentina Pahde hat ihre Fans vor ein Rätsel gestellt. Sie zeigte auf Facebook ein Kinderfoto von sich und ihrer Schwester.

So süß waren die Valentina und Cheyenne Pahde als Kinder.
So süß waren die Valentina und Cheyenne Pahde als Kinder. Foto: Facebook / Valentina Pahde

Die GZSZ-Schauspielerin und Cheyenne sind aber Zwillinge und somit kaum auseinanderzuhalten. Als Kinder glichen sie sich wie ein Ei dem anderen. Das machten sie sich früh zunutze. Sie und ihre Schwester spielten schon im Alter von drei Jahren in der Serie "Forsthaus Falkenau" mit und verkörperten dort gemeinsam eine Rolle.

So ist es für die Fans von Valentina Pahde eine Herausforderung, sie auf dem Kinderbild zu erraten. Darauf sind beide vier Jahre alt. Beide haben blonde Zöpfe, sind gleich groß und stehen mit dem gleichen süßen Grinsen am Strand von Kroatien. "Meine süße Zwillingsschwester und ich im Urlaub. Ratespiel: Wer bin ich? Rechts oder links?", forderte Valentina Pahde die Fans heraus.

Das einzige Detail, das die beiden Mädchen auf dem Foto unterscheidet, sind die Badeanzüge. Und Valentina Pahde trägt den Blauen.