GZSZ: Tuner geht! Nach elf Jahren will er Berlin verlassen

Die Situation zwischen Tuner, Emily und Paul droht zu eskaliert - mit einer drastischen Konsequenz. Wird Tuner bei GZSZ aussteigen?

GZSZ Paul Tuner
Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Die Fronten sind völlig verhärtet. Seit Tuner (Thomas Drechsel) weiß, dass er Kates leiblicher Vater ist, kommt er mit Paul (Niklas Osterloh) und Emily (Anne Menden) auf keinen grünen Zweig mehr. Die drei können sich einfach nicht einig werden, wie es künftig zwischen ihnen weitergehen soll. Wird Thomas Drechsel die Soap nun nach elf Jahren verlassen?

Mit TVNOW die neuen GZSZ-Folgen schon vorab online sehen!*

Als Emily erfährt, dass sich Tuner bei Gerner erkundigt hat, welche Rechte ihm als Kates Vater nun zustehen würden, ist sie außer sich vor Wut. Als sie Tuner damit konfrontiert, eskaliert der Streit völlig. Er droht sogar damit, vor Gericht zu gehen.

Tuner will Berlin verlassen

Paul versucht, die erhitzten Gemüter zu beruhigen, doch die Fronten sind völlig verhärtet. Tuner hält an seinem Vorhaben fest. Die Freundschaft der beiden droht zu zerbrechen.

Paul und Tuner müssen jedoch einsehen, dass sie unter der Situation leiden. Also trifft Tuner eine drastische Entscheidung: Er will die Stadt verlassen. Zunächst glauben Emily und Paul, dass dies die beste Lösung für alle Beteiligten sei. Doch nach einigem Nachdenken erkennen sie, dass sie Tuner nicht gehen lasen können. Doch da ist es möglicherweise schon zu spät...

Ob sie Tuner doch noch überzeugen können, in Berlin zu bleiben und eine Lösung für Kate finden, mit der alle zufrieden sind? Das zeigt sich in den kommenden Wochen bei GZSZ (RTL, montags bis freitags, 19.40 Uhr).

*Affiliate-Link

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.