Hacer Tulu: Popsängerin stirbt bei Schießerei

InTouch Redaktion
Hacer Tulu: Popsängerin stirbt bei Schießerei
Foto: inTouch

Große Trauer um die türkische Popsängerin Hacer Tulu. Wie berichtet wird, starb die 40-Jährige bei einer Schießerei in der Stadt Bodrum!

 

Hacer Tulu wurde erschossen

Wie die Nachrichtenagentur Dogan berichtet, soll ein bewaffneter Mann am frühen Morgen auf den Geschäftsmann Mehmet Ali Surensoy geschossen haben. Hacer Tulu soll dabei vermutlich ins Kreuzfeuer geraten sein. Sie soll sich gerade am Eingang befunden haben, um zu bezahlen. Vier weitere Menschen wurde verletzt.

Mittlerweile sollen vier Verdächtige festgenommen worden sein.

 

Die Hintergründe sind bisher nicht bekannt

Wieso der Mann auf den türkischen Geschäftsmann geschossen hat, ist bisher nicht bekannt. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken