Hana Nitsche: Riskiert sie mit den blonden Haaren einen Rauswurf?

Das könnte mächtig Ärger geben!

Ex-GNTM-Kandidatin und Model Hana Nitsche war beim Friseur und hatte ein komplettes Make-Over.

Hana Nitsche mit blondem Haar
Foto: Instagram/Hana.Nitsche

Aus der Brünetten wurde eine Blondine. Eine Typveränderung für 2014.

Das klingt bis hier hin gar nicht schlimm. Doch Hana Nitsche hat ihre Modelagentur vorher nicht um Erlaubnis gefragt. Ein Faux-Pas. Denn ihre Agentur vermittelt sie als dunkelhaariges Model, aktuelle Buchungen wären für die Katz.

Via Instagram gibt sie sich noch kleinlaut.

"Eine kleine Neujahrsüberraschung für meine Agenturen. Sie werden mich töten. Ich habe solche Angst, mich am Montag dem 6. dort zu zeigen."

Das hätte sich Hana vielleicht früher überlegen müssen. Aber auch wenn die ein oder andere Agentur sie tatsächlich wegen der blonden Haare kündigen würde, Geldsorgen wird sie keine bekommen. Immerhin ist sie mit Musikmogul Russell Simmons zusammen.