Hanka Rackwitz Mutter

Hanka Rackwitz: Jetzt packt ihre Mutter aus

18.01.2017 > 08:15

© RTL

Sie ist das große Mysterium der diesjährigen Dschungelcamps: Hanka Rackwitz und ihre zahllosen Zwangserkrankungen geben den Zuschauern wirklich Tag für Tag Rätsel auf. Wie tickt die TV-Maklerin wirklich? Ist das alles nur Show - oder ist sie psychisch wirklich so krank?

Nun meldet sich endlich eine zu Wort, die es wissen muss - nämlich Hankas Mutter Helga Rackwitz. "Hanka wollte schon seit Jahren in den Dschungel", erzählte sie der "Mitteldeutschen Zeitung".

 
 

Hankas Mutter war gegen das Dschungelcamp

Gegenüber RTL erklärte sie jedoch, sie habe ihre Tochter eigentlich von der Entscheidung abhalten wollen. "Ich habe ihr immer gesagt: ‚Denk daran, Hanka. Wenn Kakerlaken über dich laufen, sitze ich im Sessel und genieße daheim ein Glas Wein.' Das war gemein, ich wollte es ihr ausreden."

Mittlerweile schaut sie jeden Abend zu, wenn ihre Tochter allabendlich gegen Kakerlaken und gegen ihre Zwangserkrankungen kämpft. Und sie hat inzwischen sogar die Hoffnung geschöpft, dass sie im Urwald endlich ihre Zwänge überwinden kann. Mamas Tipp für Hanka: "Mach deine Sache, versuche deine Sache so gut zu machen, wie es eben geht."

TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion