Hanna Weig: Für dieses Video kassiert sie heftige Kritik

In wenigen Tagen wollen sich Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig das Ja-Wort geben. Doch davon lässt die 22-Jährige sich nicht stressen und filmt lieber gemütlich YouTube-Videos für ihre Fans.

Hanna Weig wird heftig kritisiert
Foto: GettyImages

Nachdem sie dafür kritisiert wurde, eine Gesichtsmaske für 280 Euro vorgestellt zu haben, wollte sie endlich etwas authentischer wirken.

 
 

Hanna wird als "langweilig" abgestempelt

Dieser Schuss ging jedoch nach hinten los. In dem Video gibt Hanna einen Einblick in ihren Alltag. Man sieht die zukünftige Braut dabei, wie sie sich schminkt, Babykleidung vorstellt, sich sonnt und mit Jörn ein Restaurant besucht. Ihr Ziel: Bodenständigkeit beweisen. Doch mit ihrem Vlog kommt sie nicht bei allen Fans gut an.

"Ich schaue echt gerne und oft Vlogs aber sowas Gekünsteltes habe ich selten gesehen...Danke für die Erkenntnis, deine Vlogs nicht mehr anzuklicken...", feuert ein Zuschauer unter dem Video. "Ich frage mich wirklich, was die Dame den ganzen Tag anderes macht, als gut auszusehen. Man kann nichts gegen sie haben, aber irgendwie langweilig.", schreibt ein anderer User. Viele finden auch, dass Hanna „nicht die hellste Kerze“ sei.

Autsch! Momentan scheint sie es einfach niemandem recht machen zu können…