Hans-Jürgen Heinrich: Der SPD-Politiker ist tot!

InTouch Redaktion
James Hylton ist tot
Foto: iStock

Hans-Jürgen Heinrich ist tot. Der SPD-Politiker starb im Alter von 82 Jahren.

Im Jahr 1969 trat Hans-Jürgen Heinrich in die SPD ein. Er führte den Ortsverband Schäftlarn und ist Vorsitzender seit 1977. "Er war das Herz der SPD in Schäftlarn", sagt Kassier Herbert Herz laut der „Süddeutschen Zeitung“. "Er war zugleich intellektuell und empathisch“, führte er weiter aus.

Hans-Jürgen Heinrich setzte sich vor allem für Armut und Gerechtigkeit. Auch seine Frau war im Gemeinderat – eine Trennung zwischen Privat- und Berufsleben habe es bei ihm nicht gegeben.

Er reiste sehr oft nach Griechenland – dort verbrachte er auch im vergangenen Jahr seinen Urlaub. Zuletzt litt er an einer schweren Erkrankung, an der er offenbar auch starb. Obwohl er krank war, ist er beruflich nicht kürzer getreten und nahm seine Pflichten als Politiker weiterhin wahr.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken