Hans Sigl: Der "Bergdoktor"-Star zeigt sich mit einer Neuen an seiner Seite

„Der Bergdoktor“ zählt zu den erfolgreichsten Serien in Deutschland. Die ZDF-Produktion erreicht teilweise mehr als 7 Millionen Zuschauer.

Hans Sigl Bergdoktor
Foto: Getty Images

Star der Serie ist Hans Sigl und ein absoluter Zuschauerliebling. Seit wenigen Tagen dreht die Produktionsfirma neue Folgen der Erfolgsklassiker.

Neben Hans Sigl als Dr. Martin Gruber stehen stehen für „Der Bergdoktor“ auch Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Natalie O'Hara, Mark Keller, Rebecca Immanuel und Christian Kohlund vor der Kamera, wie „Quotenmeter“ berichtet.

Hans Sigl zeigt sich in der Produktion mit einer ganz neuen Frau an der Seite, denn erstmals ist auch Andrea Gerhardt zu sehen. Sie spielt in „Der Bergdoktor“ eine Sprechstundenhilfe.

 

Die neuen Folgen werden erst 2019 gezeigt

Die Dreharbeiten sollen noch bis Dezember 2018 stattfinden. Bis die neuen Episoden im ZDF zu sehen sind, müssen die Fans sich aber noch etwas gedulden: Die Folgen zeigt der Sender erst im Jahr 2019. Der Sendeplatz am Donnerstag wird laut „Quotenmeter“ offenbar bleiben. Nach dem überraschenden Tod von Roman Melchinger wird die Handlung in der neuen Serie fortgesetzt. Martin Gruber wird nach dem dramatischen Zwischenfall erstmals wieder seine Praxis betreten.