Harald Glööckler sagt "nöööö" zum Supertalent

InTouch Redaktion

Das "Supertalent" wird wohl auf Glanz und Gloria verzichten müssen...

Eigentlich sollte Harald Glööckler Juror in der RTL-Show werden - doch Glööckler sagte "nöööö"...

Harald Glööckler soll  "Supertalent"-Juror werden
Foto: Frank P. Wartenberg für VOX

Bereits seit geraumer Zeit wurde spekuliert, dass der schrille Designer frischen Wind in die Sendung bringe solle. Das Management von Harald Glööckler spricht jetzt jedoch Klartext: "Nach Beendigung der zweiten Staffel der Personality-Doku 'Glööckler, Glanz und Gloria' bei VOX wird Herr Glööckler nicht als Juror des TV-Formats 'Das Supertalent' 2013 bei RTL zur Verfügung stehen."

Dabei würde der Paradiesvogel durchaus Erfahrung als TV-Juror mitbringen - immerhin bewertete er in der Vergangenheit bereits die "Let's Dance"-Kandidaten.

Offenbar hat er derzeit aber zu viele andere Projekte laufen. Er sei zeitlich stark gebunden, heißt es in dem Statement weiter.

Ob es mit seiner eigenen Doku-Soap weitergehen wird, ist noch ungewiss. "Wie üblich warten wir die Ausstrahlung in Ruhe ab und werden dann die Perspektiven der weiteren Zusammenarbeit mit Harald Glööckler klären", erklärt VOX.