Harald Wohner: Bayer 04 Leverkusen-Legende ist tot

InTouch Redaktion
Harald Wohner: Bayer 04 Leverkusen-Legende ist tot
Foto: dpa

Große Trauer bei Bayer 04 Leverkusen: Der Verein trauert um seinen langjährigen Betreuer. Harald Wohner ist im Alter von 82 Jahren verstorben.

Der Betreuer litt an einer kurzen, schweren Krankheit, wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtet. In der Nacht zum Dienstag sei Harald Wohner verstorben.

 

1980 wechselte er in die Profimannschaft 

Gebürtig kommt Harald Wohner aus Thüringen, ist später aber ins Rheinland gezogen – zunächst war er dort als ehrenamtlicher Betreuer der Bayer 04-Amatuermannschaft tätig. Im Jahr 1980 stieg er auf und wechselte zur Profimannschaft.

„Er war eine Vereinsinstitution – immer verlässlich und mit dem Herzen am rechten Fleck“, sagte Bayer-04-Sportchef Rudi Völler über Harald Wohner laut dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Seine größte Leidenschaft galt dem Schuhwerk der Profis, welche er über die vielen Jahren gepflegt hat.

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!