Hardy Krüger jr.: Traurige Beichte!

InTouch Redaktion
Hardy Krüger jr.
Foto: Getty Images

Oh je, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Hardy Krüger jr.! Obwohl der Star erst kürzlich seine Fans mit seinen wundervollen Hochzeits-Neuigkeiten überraschte, wendet er sich nun mit einer traurigen Botschaft an die Öffentlichkeit. Er gibt dabei die tiefe Einblicke in seine Privatsphäre!

Hardy Krüger jr.: Er hat geheiratet!
 

Hardy Krüger jr. offiziell bestätigt: Er hat geheiratet!

 

Hardy Krüger jr.: Er stand am Abgrund!

Obwohl Hardy Krüger jr. momentan jeden Grund zur Freude hätte, scheint ihn seine bewegte Vergangenheit nicht los zu lassen. In einer ehrlichen Beichte berichtet er nun, wie er sich mit seinem Alkohol-Problem immer noch auseinandersetzt. So erläutert er in der "MDR"-Show "Riverboat": "Als ich in der Notaufnahme war und die Entscheidung stand, ob ich jetzt lebe oder sterbe. (...) Das war für mich, ja, das war für mich natürlich - du musst eine Entscheidung treffen, ja. Stehst du auf oder bleibst du liegen? Und ich bin ja oft hingefallen in meinem Leben und ich habe mir dann irgendwie gesagt: 'Okay, das wird sich wahrscheinlich in dem Leben auch wiederholen, aber wenn ich jetzt falle in Zukunft, dann nur nach vorne!' Ja." Ehrliche Worte, die nicht nur seine Fans rühren. Doch eine Frage bleibt nach wie vor ungeklärt: "Wie kam es zu dem tragischen Alkohol-Problem von Hardy Krüger jr.?"

 

Hardy Krüger jr.: Sein Weg in den Alkohol

Wie Hardy Krüger jr. weiter verrät, habe er mittlerweile seinen Weg in den Alkohol ganz genau rekonstruieren können. So heißt es weiter von ihm: "Na ja, ich meine, wir sind natürlich immer damit konfrontiert worden, also auch, also alleine durch meine Kindheit, weil jeder hat einfach also in Hollywood, jeder hat gesoffen, ja, das war völlig normal. Und insofern bin ich einfach da schon irgendwie sicherlich einfach da schon mit in Berührung gekommen, einfach durch mein Umfeld. Und die Schauspielerei an sich ist ja auch ein sehr emotionaler Beruf, in dem man natürlich auch immer ganz gerne so an Grenzen geht, also ich zumindest ganz gerne, weil das einfach... Ich kann nur etwas darstellen, wenn ich das wirklich empfinde, wenn ich es bin in diesem Moment, und ich gehe dann wirklich auch zu 150 Prozent da rein, und daher sind wir sehr emotionale Menschen und manchmal kompensieren wir das einfach dadurch." Ein Glück, dass Hardy Krüger jr. diese schwierige Zeit hinter sich gelassen hat und sich wieder vollständig erholt hat!

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!