Hardy Krüger Jr.: Unfassbare enthüllung über sein Doppelleben

InTouch Redaktion
Hardy Krüger jr.
Foto: Getty Images

Der Hochzeitstermin steht, der Fotograf ist engagiert! Schon bald will Hardy Krüger jr. (49) seiner Managerin Alice Rößler (40) das Jawort geben. „Niemand wird daran etwas ändern“, sagt der Schauspieler. Wenn er sich da mal nicht täuscht! Denn jetzt kommt die schockierende Wahrheit über Hardy Krüger jr. heraus: Denn seine Affären sorgen aktuell für Ärger....

„Seit letztem Herbst wurde aus einer tollen Freundschaft Liebe“, erzählte Hardy Krüger jr. vor Kurzem von seinem Glück mit Alice. Doch was nach einem Märchen klingt, ist in Wahrheit ein furchtbarer Albtraum! Denn als der Darsteller sie schon als „Seelenverwandte“ bezeichnete, war er noch mit einer anderen Frau zusammen: Melanie S. (38)! „Genau das hat er auch zu mir gesagt!“, packt die Finanz-Managerin aus.

Sie und der TV-Star waren heimlich seit Sommer 2016 ein Paar. Es folgten gemeinsame Urlaube, Treffen mit ihrer und seiner Familie.

 

Sogar von Kindern war die Rede!

„Hardy meinte, das sei das i-Tüpfelchen unserer Liebe!“ Dann der Schock: Erst durch Gala erfährt Melanie am 24. Januar von seiner Beziehung zu Alice. „Dass er mich als die Frau seines Lebens bezeichnet hat und jetzt eine Verlobte aus dem Hut zaubert, ist starker Tobak“, so die 38-Jährige enttäuscht. Seine miese Masche: Im Oktober 2017 zog er sich zurück, „sagte, dass er Zeit brauche für sein Buch.“ Doch statt der Schreiberei widmete er sich Alice! Melanie ahnte nichts davon. Besonders bitter für sie: „Dass Hardy in unserer Zeit mindestens doppelgleisig gefahren ist!“

Was meint sie mit „mindestens“? Jetzt meldet sich noch eine dritte Frau: Auch Leily H. behauptet, 2017 eine Beziehung mit dem vierfachen Vater gehabt zu haben...