Harry Morton: Der Ex-Freund von Lindsay Lohan ist tot!

Große Trauer um Harry Morton! Der Unternehmer und Ex-Freund von Lindsay Lohan ist überraschend gestorben

Harry Morton und Lindsay Lohan
Harry Morton und Lindsay Lohan Foto: Getty Images

Harry Morton hatte sich in Hollywood einen echten Namen gemacht. Er gründete nicht nur das In-Restaurant "Pink Takko" und besaß den Club "The Viper Room“ , sondern datete mit Vorliebe prominente Hollywood-Schönheiten. U.a traf er sich mit Britney Spears. Jennifer Aniston und Demi Moore. Außerdem war er einige Zeit mit Skandalnudel Lindsay Lohan zusammen. Jetzt ist Harry tot.

Harry Morton starb in seinem Haus in Los Angeles

Der 38-Jährig wurde am Samstagnachmittag leblos in seinem Haus in Beverly Hills gefunden. Ein Familienmitglied rief sofort einen Krankenwagen, doch für den Unternehmer kam jede Hilfe zu spät. Noch vor Ort wurde er für tot erklärt. Die genaue Todesursache ist noch nicht bekannt. Eine Gewalttat an dem Sohn des "Hard Rock Cafe"-Gründers Peter Morton wird derzeit jedoch ausgeschlossen.

Ex-Freundin Lindsay Lohan meldete sich bereits auf Instagram zu Wort. Zu einem Schwarz-Weiß-Bild der beiden schrieb sie: "Beste Freunde. Bestes Leben."

Auch von diesen prominenten Persönlichkeiten mussten wir uns dieses Jahr schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.