Harry Potter: Erste bewegte Bilder von "Phantastische Tierwesen"

Eddie Redmayne als Newt Scamander
Eddie Redmayne als Newt Scamander Entertainment Weekly / Jaap Buitendijk

"Lumos Maxima... Lumus Maxima... Lumus Maxima! "

Bei diesen Worten bekommt wohl jeder "Harry Potter"-Fan direkt eine dicke Gänsehaut und verdrückt vor Aufregung und Freude vielleicht sogar ein kleines Tränchen. Dabei ist es erstmal auch egal, dass wohl nicht all zu viele Charaktere aus der originalen "Harry Potter"-Reihe dabei sein werden.

Denn "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" spielt in New York 70 Jahre vor den Ereignissen in Hogwarts.

Jetzt sehen wir die ersten bewegten Bilder von Zauberforscher Newt Scamander (Eddie Redmayne), der den ersten Trailer zum Film mit dem bekannten Zauberspruch "Lumos Maxima" einläutet. Schon die ersten kurzen Szenen ziehen den Zuschauer wieder direkt in das Zauberer-Universum von J.K. Rowling.

Viel ist noch nicht zu sehen, nur dass Newt Scamander offenbar mehr als ein Geheimnis in seinem Koffer mit sich herumträgt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';