Hat Donald Trump sein glückliches Händchen verloren?

Donald Trump hat seine Villa in Kalifornien verkauft - das Ungewöhnliche für den Immobilienmogul: Er hat dabei 4,85 Millionen Dollar Miese gemacht. Trump hatte sein Anwesen in Palos Verdes im letzten Jahr zum Verkauf gestellt.

Hat Donald Trump sein glückliches Händchen verloren?

Für 12 Millionen Dollar hat er die Villa mit 5 Schlafzimmern, neun Bädern und einer Küche mit allein 100 Quadratmetern angeboten. Bekommen hat er dafür jetzt jedoch nur 7,15 Millionen Dollar. © WENN