Hayden Panettiere: Serien-Aus bei "Nashville" wegen Depression

Hayden Panettiere Nashville Serien-Aus
Die Verlobte von Wladimir Klitschko verliert offenbar ihren Job
Foto: Gettyimages

Gerade erst meldete sich Hayden Panettiere voller Energie zurück von ihrem Klinikaufenthalt zurück, wo sie wegen postnataler Depressionen erneut behandelt wurde, da muss die Verlobte von Wladimir Klitschko einen großen Dämpfer verkraften. Denn auch wenn es ihr gesundheitlich wieder besser zu gehen scheint, steht hinter ihrer weiteren Karriere als Schauspielerin derzeit ein großes Fragezeichen.

Wie „Life&Style“ berichtet, sollen die Produzenten der beliebten US-Serie „Nashville“ entschieden haben, Haydens Rolle zu kürzen, oder eventuell sogar komplett zu streichen! Das berichtete ein Insider und erklärt, welche Gründe zu dieser drastischen Entscheidung geführt haben: „In Haydens Leben ist derzeit viel los, und alle Beteiligten möchten, dass sie sich in erster Linie auf ihre Gesundheit konzentriert, damit es ihr bald wieder besser geht."

Eine weitere Option bestehe darin, die Rolle der 26-Jährigen durch eine andere Schauspielerin zu ersetzen. In jedem Fall wäre ihr Serien-Rauswurf für Hayden ein großer Rückschlag. Nach ihrer Depressionen müsste sie sich dann auch noch fragen, wie es mit ihrer Karriere weitergeht.